Universität Karlsruhe
SchleifenĂŒbergreifende Cacheoptimierung

Diplomarbeit

[Ge00]Rubino Geiß, SchleifenĂŒbergreifende Cacheoptimierung, Oct 2000.

Zusammenfassung

Dies Arbeit zielt auf die Optimierung der Cacheausnutzung bei BerĂŒcksichtigung mehrerer Schleifenschachteln. Klassische Verfahren hingegen betrachten nur einzelnen Schleifen(schachteln). Diese Heuristiken erzeugen in der Regel statische Speicherabbildungen. Bei der Anordnung der Datenelemente im Speicher fĂŒr mehrere Schleifenschachteln ist jedoch im Allgemeinen eine dynamische Abbildung nötig. Der Schritt von einer Schachtel zu ein Folge von Schleifenschachteln ist deshalb so schwierig, weil es nicht das Problem nicht gierig optimal lösbar ist. In dieser Arbeit werden klassische Techniken eingepasst und so erweitert, dass eine schleifenĂŒbergreifende Optimierung möglich wird. Die Idee dabei ist, aus verschiedene VorschlĂ€ge zur Speicheranordnung zu generieren, diese zu bewerten und dann (obschon nicht gierig optimal lösbar) zu einer globalen Lösung zusammenzusetzen. Die Vorschlage können dabei von unterschiedlichen Verfahren stammen. In der Diplomarbeit wird untersucht unter welchen EinschrĂ€nkungen und mit welchen Mitteln ein solches Rahmenwerk konstruiert kann. Die Ergebnisse einer prototypischen Implementierung werden prĂ€sentiert.

[Erzeuge bibTeX Eintrag]

 

[Herunterladen]

Autoren

Alumni
Dr. Rubino Geiß
Login
Links