Universitšt Karlsruhe
AJACS: Applying Java to Automotive Control Systems

Zeitschriftenartikel

[Gaul-ID295:2002]Thilo Gaul, AJACS: Applying Java to Automotive Control Systems, Automotive Engineering Partners 4, Aug 2002.

Zusammenfassung

Aktuelle Trends im Softwareengieneering zeigen, dass Objektorientierung und im speziellen Java in der Flexibilisierung und Komponentisierung der Gesamtentwicklung wesentliche Verbesserungen bringen k√∂nnen. Im multimedialen Bereich haben diese Techniken bereits Einzug in Automotive-Anwendungen gehalten, allein bei den tief eingebetteten Systemen wie dem Motormanagement oder auch der Insassen-elektronik werden meist noch die herk√∂mmlichen Entwicklungssysteme eingesetzt. Das AJACS-Konsortium ist mit dem Ziel gestartet, Java unter Nutzung von √ľbergreifenden Standards wie OSEK/VDX tauglich f√ľr den Einsatz in den traditionellen eingebetteten Systemen des Automobils zu machen.

[Erzeuge bibTeX Eintrag]

 

[Herunterladen]

Autoren

Alumni
Dr. Thilo Gaul
Login
Links