Universitšt Karlsruhe
Optimierung objektorientierter Programme. √úbersetzungstechniken, Analysen und Transformationen.

Dissertation

[Trapp:99]Martin Trapp, Optimierung objektorientierter Programme. √úbersetzungstechniken, Analysen und Transformationen., University of Karlsruhe, Faculty of Informatik, Oct. 2001.

Zusammenfassung

Objektorientierung ist eine der wesentlichen Techniken zur Realisierung von Softwaresystemen. Die unbestrittenen Vorteile dieses Ansatzes bei der Modellierung und Implementierung m√ľssen jedoch h√§ufig durch eine geringere Effizienz der so erstellten Programme erkauft werden. Dieses Buch vermittelt moderne Optimierungstechniken, die es √úbersetzern f√ľr objektorientierte Programmiersprachen wie Sather, Java oder C# erm√∂glichen, automatisch effizientere ausf√ľhrbare Programme zu erzeugen. Ausgehend von den speziellen Anforderungen an die Optimierung objektorientierter Programme werden in einem ganzheitlichen Ansatz geeignete √ľbersetzerinterne Programmrepr√§sentationen, Algorithmen f√ľr deren globale Analyse und zielgerichtete Programmtransformationen zur Effizienzsteigerung vermittelt.

[Erzeuge bibTeX Eintrag]

 

[Herunterladen]

Autoren

Alumni
Dr. Martin Trapp
Login
Links