Universitšt Karlsruhe
IA-64 / RISC / DSP Assemblerprogrammierung

Praktikum SS 2003

Assemblerprogrammierung von modernen und klassischen Architekturen im Hinblick auf Fragestellungen des √úbersetzerbaus

Weitere Informationen: www.info.uni-karlsruhe.de/lehre/2003SS/asm/

Ort: -134 (AVG 50.41)

Zeit: Di 9.45-11.15 (29.04.2003-22.07.2003)

Vorkenntnisse: Informatik I-III notwendig, Programmiererfahrung und Assemblerkenntnisse sind n√ľtzlich (Kenntnisse analog zu Technische Informatik sollten ausreichen).

Lernziele:

  • Einarbeitung in die Assemblerprogrammierung verschiedener Architekturen
  • Techniken f√ľr die Erzeugung von Assembler in √úbersetzern
  • Systematisches Erfassen von Charakteristika diverser Rechnerarchitekturen an der Programmierschnittstelle
  • Planung und Durchf√ľhrung von Leistungsmessungen
  • Qualit√§tssichernde Ma√ünahmen bei der Assemblerprogrammierung

Rechnerarchitekturen zur Auswahl:

  • IA-64
  • PowerPC
  • ARM, XScale
  • IA-32
  • SPARC
  • Alpha
  • MMIX
  • Trimedia

Veranstalter

Professor
Prof. Gerhard Goos
Alumni
Prof. Sebastian Hack
Dr. Boris Boesler
Dr. Rubino Geiß
Michael Beck

Veröffentlichungen zum Thema

2002
Lindenmaier, libFIRM -- A Library for Compiler Optimization Research Implementing FIRM
 
1998
Boesler, Codeerzeugung aus Abhängigkeitsgraphen
 
1984
Goos, Waite, Compiler Construction
Login
Links