Universität Karlsruhe
Rematerialisierung mittels ganzzahliger linearer Optimierung in einem SSA-basierten Registerzuteiler

Diplomarbeit (abgeschlossen)

In dieser Arbeit wird ein Verfahren zur Auslagerung in SSA-Programmen entwickelt. Das Auslagerungsproblem wird mittels Integer-Linearem Programmieren (ILP) modelliert. Besonderes Augenmerk wird auf die Wiederberechnung von Variablen gelegt um Speicherzugriffe zu sparen.

Betreuer

Alumni
Prof. Sebastian Hack

Bearbeiter

Ex-Studenten
Adam M. Szalkowski
Login
Links