Universitšt Karlsruhe
Erweiterung von GrGen.NET um DPO-Semantik und ungerichtete Kanten

Studienarbeit (abgeschlossen)

Towards GrGen.NET V2.0

Im Rahmen der Studienarbeit soll dem Graphersetzer GrGen.NET der Weg in neue Anwendungsbereiche geebnet werden. Dies geschieht durch zwei Erweiterungen, die GrGen.NET flexibler und breiter einsetzbar machen: Neben SPO wird mit DPO der zweite wichtige algebraische Ansatz zur Beschreibung von Graphersetzungen unterst√ľtzt. Des Weiteren k√∂nnen nun nicht nur gerichtete, sondern auch ungerichtete Graphen modelliert und verarbeitet werden.

Betreuer

Alumni
Dr. Rubino Geiß

Bearbeiter

Ex-Studenten
Sebastian Buchwald
Login
Links